Neuer Arbeitsschutzstandard sowie

Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen

die zwingend eingehalten werden müssen.

BGW ( Berufsgenossenschaft )


Mundschutz
Das Betreten und der Aufenthalt ist nur mit ordnungsgemäß angelegter Mund-Nase Bedeckung möglich.

 

Termine
Um Ansammlungen zu vermeiden besuchen Sie den Salon bitte nur, wenn sie einen Termin haben.
Die Öffnung der Türe wird durch vorheriges klingeln zum Zeitpunkt des Termins erfolgen.
Für eine Terminvergabe nutzen Sie bitte das Telefon oder bevorzugt die Onlinefunktion .

 

Desinfektion
Handdesinfektion steht bereit. Hände müssen vor dem "Platz nehmen" und verlassen des Salons desinfiziert werden. 

 

Getränke / Zeitschriften 
Es dürfen keine Getränke ausgeschenkt werden und Zeitschriften ausliegen.

Zudem ist es nicht vorgesehen Getränke mitzubringen da der Mundschutz nicht abgelegt

werden darf.

 

Krank? 
Sollten sie auch nur geringfügige Krankheitssymptome haben egal welchen Ursprungs, verschieben sie bitte ihren Termin TELEFONISCH.

Ein betreten des Salons ist nicht gestattet. 
Ich bitte Sie, sich auch im Sinne aller Mitmenschen daran zu halten, ansonsten muss

die Dienstleistung abgebrochen werden.

 

Kosmetische Dienstleistungen 
Augenbrauen zupfen/färben, Wimpern färben, Ponyschnitte-trocken sind bis auf weiteres nicht mehr möglich.

 

Preisanpassung 
Alle erforderlichen und umzusetzenden Maßnahmen verlangen enormen Zeitaufwand und Kosten.

Die Rentabilität wird dadurch eingeschränkt.

Eine Preisanpassung ist aus diesen Gründen und aus Gründen der Wirtschaftlichkeit auf lange Sicht in Zeiten von Corona aber auch prinzipiell in der Friseurbranche unabdingbar.

 

Danke für das Verständnis 

 

Dokumentation
Infektionsketten müssen nachvollziehbar sein. 
Kundendaten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und der Zeitpunkt des Betretens/Verlassens werden dokumentiert.
Eine Dienstleistung kann nur mit Einverständnis erfolgen.

 

Trockenhaarschnitte 
Aufgrund der geltenden Regeln ist es mir nicht gestattet Arbeiten an nicht gewaschen Haaren durchzuführen.

Die Schutzmaßnahmen sehen es vor die Haare ausnahmslos IM SALON zu waschen .

 

Kunden dürfen sich derzeit die Haare nicht selber föhnen, um Kontakte mit Geräten so gering wie möglich zu halten.

Schutzabstände

Lediglich der jeweilige Kunde/in und ich dürfen sich unter konsequenter Einhaltung der Schutzmaßnahmen für die Dauer der Dienstleistung nähern. 
Dies bitte bei Kinderhaarschnitten beachten. 

 

Kinderhaarschnitte 
Kinder können nur bedient werden wenn : 
- ein alleiniges Haare waschen und schneiden möglich ist (ohne auf dem Schoss zu sitzen) 
- der Mundschutz ordnungsgemäß angebracht ist und dort bleibt bis zum verlassen des Salons
- ein Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Kind und Elternteil möglich ist (siehe auch Punkt: Schutzabstände)

 

Sollten diese Anforderungen nicht erfüllt werden können ist ein Kinderhaarschnitt leider nicht durchzuführen/muss abgebrochen werden.

Ich bitte auch darum selbst abzuschätzen ob ein Haarschnitt möglich ist,

Sie kennen ihr Kind am besten.

 

Wartebereich
Diese Bereiche müssen geschlossen werden. 
Kommen Sie daher bitte alleine zum Termin
Ausnahme ein Elternteil bei Kindern